Corporate Social Responsibility

Im Vordergrund steht nicht der kurzweilige Effekt, sondern der nachhaltige Erfolg.

SALZ legt hohen Wert auf Nachhaltigkeit: ob bei der Beziehung zu seinen Kunden, den erarbeiteten Lösungen oder den produzierten Materialien.

Unternehmen sollten zu einer ökologischen und sozial balancierten Gesellschaft beitragen – denn wirtschaftliches Handeln und soziale Verantwortung müssen sich nicht ausschließen. Es gibt vieles, was Sie tun können, SALZ berät Sie gerne.

Und SALZ lässt Taten folgen: Ökostrom, Mülltrennung und energieeffiziente Arbeitsplätze sowie CO2-neutrales Hosting und Drucken sind da nur einige grüne Punkte.

Klimaneutral drucken

SALZ arbeitet mit Druckereien zusammen, die sich an der Klimainitiative der Druck- und Medienverbände beteiligen. Das bedeutet:

  • Die Druckereien ermitteln die CO2-Emissionen der Produktion mit Hilfe eines CO2-Rechners (hieraus lässt sich die Emission jedes einzelnen Auftrags ermitteln).
  • Auf Kundenwunsch kompensiert die Druckerei den bilanzierten CO2-Wert des Druckauftrages, indem sie für die verursachten CO2-Emissionen entsprechende Zertifikate aus Klimaschutzprojekten erwirbt.
  • So produzierte Drucksachen dürfen mit dem Zeichen „Print CO2 kompensiert“ ausgewiesen werden.

Klimaneutral hosten

SALZ hat sich in den letzten Jahren als Website-Spezialist etabliert. Der Hosting-Anbieter seines Vertrauens ist es auch deshalb geworden, weil für ihn das Thema Umweltschutz ebenso wichtig ist, wie für SALZ selbst.

Klimaneutrales Hosting wird bei DomainFactory durch den Ankauf ökologisch hochwertiger Emissionsminderungs-Zertifikate für ein Windkraft-Projekt in Indien erreicht. Durch den Kauf von Zertifikaten für diesen gemäß der UN-Klimarahmenkonvention geprüften und anerkannten Windpark wird ein Ausgleich der verursachten CO2-Emissionen und eine Einspeisung emissionsfreier Energie in das Stromnetz erreicht.