BERLINER SPARKASSE

Klick. Klick. Sparbara ist da!

Online-Banking gehört bei vielen Menschen inzwischen zum Alltag. Noch ist aber nicht jeder davon überzeugt, Bankgeschäfte einfach und bequem online zu erledigen. Für die Berliner Sparkasse entwickelte SALZ deshalb eine Kampagne, die Unsicherheiten abbaut und klassischen Filialkunden das Banking am Smartphone, Tablet und am PC näher bringt. Im Mittelpunkt steht dabei ein quietschroter und charmanter Charakter: die Sparbara!

360°-Kampagne mit Sparbara

Online-Banking ist überall

Von Off- bis Online, vom Display-Banner bis zum Großflächenplakat. Die Werbekampagne war im Jahr 2017 überall in Berlin zu sehen. Erst tauchte "Sparbara" in allen Filialen der Berliner Sparkasse auf — als Aufsteller, Roll-Up, Flyer, Bodenaufkleber, an den Geldautomaten und im Instore-TV. Dann folgten Anzeigen, Plakate, Bus- und Trambeklebungen, digitale Megadisplays an der Mercedes Benz Arena, YouTube-Filme und diverse Online-Banner und -Werbeelemente. Puh! Sparbara war eben überall, wo auch Online-Banking funktioniert. Auch mal an ungewöhnlichen Orten: mit Sit&Watch schaffte es die Kampagne sogar bis aufs stille Örtchen, denn auch Spiegel, Toilettentüren und Fliesen in etlichen Gastro-Locations wurden beklebt.

Down
Zurück